Wahlprogramm Kreistag

 

Wirtschaft, Digitalisierung und Netzinfrastruktur – Garant für unseren Wohlstand.

• Wir brauchen schnelles Internet für Gewerbe- und Wohnansiedlung und für die Schulen.
 
• Wir wollen in den kommenden Jahren Geld investieren, um eine flächendeckende Versorgung sicherzustellen.
 

Eine gute Bildungsinfrastruktur ist die beste Investition in unsere Kinder.

• Wir setzen uns für eine moderne und zukunftsorientierte Ausstattung unserer Bildungseinrichtungen ein und machen sie für die Digitalisierung und Industrie 4.0 fit.
 
• In unseren beruflichen Schulen wurden zwei Lernfabriken Industrie 4.0 realisiert und die dritte ist bereits in Planung.
 
• Die CDU-Kreistagsfraktion wird auch weiterhin in das berufliche Schulwesen investieren.

 

Personennahverkehr und Schülerbeförderung – Mobilität der Zukunft neu denken.

• Wir machen uns für die Optimierung und für den weiteren Ausbau des öffentlichen Nahverkehrs stark.
 
• Wir wollen, dass Ziele in Beruf, Schule und Freizeit unkompliziert erreicht werden können Tourismus – für eine attraktive Urlaubsregion.
 
• Der Schwarzwald-Baar-Kreis ist eine attraktive Urlaubsregion.
 
• Wir setzen uns für eine exzellente Weiterentwicklung unserer Tourismuskonzeption ein.

 

Finanzen – Wir stehen für eine verantwortungsvolle und verlässliche Politik.

• Die CDU-Kreistagsfraktion hat dafür gesorgt, dass im Jahr 2018 keine neuen Kredite aufgenommen wurden.
• Diese erfolgreiche Finanz- und Haushaltspolitik werden wir weiter fortführen.


 

Gute Straßen und Verkehrswege sind Ausdruck von Lebensqualität.

• Wir wollen den Lückenschluss zwischen der B 523 und der B 33 im Norden Villingen-Schwenningens dringend realisieren.
 
• Wir wissen um die Bedeutung guter Straßen und Wege. Deshalb wird die CDU-Kreistagsfraktion weiter Mittel für die Straßensanierung bereitstellen.
 
• Wir werden uns in den kommenden Jahren für den zukunftssicheren Ausbau der Gäubahn und die Elektrifizierung der Bahnlinie Villingen-Rottweil einsetzen.

 

Landwirtschaft, Forst und Umwelt – Die Bewahrung der Natur ist Ausdruck des christlichen Menschenbildes.

• Wir stehen zur modernen bäuerlichen Landwirtschaft und wollen sie erhalten und gleichzeitig fördern.
 
• Wir wollen das Umweltbewusstsein auch auf regionaler Ebene schärfen. Hierbei bietet sich auch eine verstärkte Kooperation mit dem Umweltzentrum in Villingen-Schwenningen an.
 
• Die CDU wird sich dafür einsetzen, die begonnenen Maßnahmen zur CO2-Einsparung und das Energiemanagement bei kreiseigenen Gebäuden fortzusetzen.

 

Unser Kandidatenflyer und Wahlprogramm zum Download

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon