Neuigkeiten
18.09.2018, 15:32 Uhr | Renate Breuning
CDU bewirtet bei der Feldner Mühle
Bei wunderbarem Sommerwetter Mitte September konnte die CDU Villingen-Schwenningen die Sonntagsbewirtung an der Feldner Mühle durchführen. Alles hat gestimmt an diesem Tag:

Viele freundliche Besucher, eine große Zahl an Helfern, das gute Mittagessen, gekocht vom Restaurant „Lorettohöhe“, die Unterhaltung durch die „zwei singenden Bierbrauer“, und letztendlich ein guter Erlös des Tages zu Gunsten der Feldner Mühle für ihre Arbeit mit behinderten Kindern und Jugendlichen.

OB-Kandidat Jürgen Roth war längere Zeit über Mittag anwesend und führte an den Tischen gute Gespräche. Von mancher Seite wurde geäußert, dass man sich freue, ihn hier mal ganz persönlich kennen zu lernen. Herr Mäder, Mitglied des Fördervereins, der die Einrichtung Feldner Mühle betreibt, gab Jürgen Roth bei einem Rundgang durch das Haus einen Überblick über die soziale Arbeit, die dort mit behinderten Kindern und Jugendlichen geleistet wird. Jeder der Räume, in denen die Behinderten eine Auszeit genießen können, ist nach einem Thema eingerichtet und entsprechend dekoriert. Jürgen Roth zeigte sich beeindruckt „von der liebevollen Einrichtung“. Er stellte fest, dass man überall in der Stadt die Feldner Mühle kenne, nicht zuletzt durch die Sonntagsbewirtung im Sommer, aber kaum jemand wisse, „wie zweckmäßig und doch heimelig das Haus im Inneren eingerichtet ist“. So sei es auch ihm bis zu dieser Besichtigung gegangen. „Diese Einrichtung ist ein Kleinod, das jede Unterstützung der Öffentlichkeit verdient.“

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon